AKTUELL

 

Leider können wir momentan keine Newsletter versenden, deshalb hier kurze Infos:

 

Betriebsteam

Der Verwaltungsrat war auch während den Sommermonaten aktiv. Erfreulicherweise konnten mit dem Betriebsteam neue Arbeitsverträge abgeschlossen werden. Wir dürfen somit im kommenden Winter auf unser bewährtes und sehr kompetentes Team am Skilift Tanzboden zählen!

 

Kioskbetrieb - Kioskbetreiber/in gesucht 

Wir sind immer noch auf der Suche… wenn Sie nichts gegen flexible, den Schneeverhältnissen angepassten Arbeitszeiten haben und gerne selbstständig im Gastgewerbe arbeiten, sind genau Sie die richtige Person. Für unseren kleinen Gastrobetrieb bei der Talstation des Skiliftes suchen wir auf die nächste Wintersaison eine/einen Kioskbetreiber.

Denkbar ist auch ein kleines Kioskteam, welches selbstständig durch den Betreiber geleitet wird. Sollten wir Ihr Interesse an dieser Stelle geweckt haben, so melden Sie sich umgehend bei uns. Sie erreichen uns unter info@skilift-tanzboden.ch oder telefonisch direkt unter 079 605 51 09 (VR Präsident, Daniel Hartmann).

 

 

 

 

 

Neu bietet der Familienskilift eine regionale Neuigkeit an, das TANZBODENrodeln. Bei diesem Fahrspass können Gäste mittels speziell dafür gebauten Rodeln unseren Skilift benutzen. Rodel-Reservationen während Skiliftbetrieb unter Tel. 071 571 29 67.

 

Geschenkgutscheine erhältlich bei Clientis Bank Thur, Ebnat-Kappel sowie Raiffeisenbank Ebnat-Kappel und Wattwil.

 

ANGEBOT: Nachtskifahren mit Fondue im Skistübli oder Raclette im neuen Kiosk.

Beide Lokalitäten bieten die Möglichkeit auf ein „käsiges Vergnügen“ zu je Fr. 37.-- pro Person (inkl. Skiticket).

Ab 18.00 Uhr Raclette-Plausch im Kiosk nach Voranmeldung (Tel. pendent)

Ab 18.00 Uhr Fondue-Plausch im Skistübli nach Voranmeldung (Tel. 071 993 10 44)

(Für den Transport zum Skistübli wird der Lift für jeweils 10 Min. ab 18.00 Uhr in Betrieb sein)

 

COVID-19: Aufgrund der geforderten Massnahmen ist für die Verpflegung nur ein Take-Away-Angebot möglich. 

 

Aufgrund der erfolgten SBS-Prüfung und des neuen Pistengesetzes kann die Talabfahrt in Zukunft nicht mehr präpariert werden.

 



WETTER IN EBNAT-KAPPEL


WEBCAM SKILIFT



WEITEREMPFEHLEN


SKILIFT TANZBODEN AUF FACEBOOK